Webinare - Ihre erste Wahl in Weiterbildung

Bildung ist ein fortlaufender Prozess, der Sie für Ihre täglichen geschäftlichen Herausforderungen fit hält. Unser Schulungsprogramm ist jetzt in einem neuen Design verfügbar, nicht erst seit der Präsenz von Covid-19. Aber die aktuelle Situation in verschiedenen Branchen treibt die digitale Transformation voran. Insbesondere aufgrund der begrenzten Möglichkeiten für Präsenz-Schulungen benötigen Vertriebs- und Servicemitarbeiter, Fachhändler und Betreiber alternative Schulungsformate.

Das BEKO Education Center bietet eine Vielzahl digitaler Schulungsinhalte an. Einer davon ist der bekannte eLearning-Kurs "Die Grundlagen der Drucklufttechnik" und ein weiterer für den Lebensmittel- und Getränkesektor. Mittlerweile haben wir unsere digitalen Lerninhalte erweitert und bieten Webinare zu verschiedenen Themen der Drucklufttechnik an. Diese Webinare sind in einem interaktiven Format gestaltet, in dem Sie die Möglichkeit haben, sich zwischen den Präsentationsteilen an verschiedenen Frage-und-Antwort-Runden zu beteiligen.

Ganz gleich, ob Sie Live-Online-Webinare oder aufgezeichnete Offline-Versionen bevorzugen, Sie werden immer davon profitieren, entweder neue Inhalte zu lernen oder bereits vorhandene Kenntnisse und Erfahrungen aufzufrischen.
Das BEC-Trainer-Team wird sich sehr freuen, Sie beim nächsten Mal begrüßen zu dürfen.

Kommende Online Webinare

Zur Zeit werden die Konzeption und die Termine für dieses Jahr geplant. Mehr dazu demnächst hier an dieser Stelle.

Rückblick: aufgezeichnete Webinare der letzten Zeit

Zusätzlich zu unserem interaktiven eLearning finden Sie viele aufgezeichnete Webinare zu Themen wie beispielsweise

  • Filtration im Druckluftsytem
  • Messtechnik für Druckluftsysteme
  • Ölfreie Druckluft

Als Vorgeschmack können Sie gerne mal ins Teaser-Video zum Webinar zum Thema Oilfree reinschauen und sehen welche Themen Sie erwarten.

Loggen Sie sich einfach in die BEKO Academy ein oder legen sich einen kostenfreien Account an. Sie finden die Webinar-Aufzeichnungen dann im Ordner Webinare.

Hier geht's zu den Webinaren