Flexible Druckluftanalyse mit der neuen Generation des METPOINT® MCA

Eine kontinuierliche Überwachung ist unerlässlich für das Funktionieren Ihrer Druckluft-Anlage. Es können jedoch Messungen an Stellen notwendig werden, an denen (noch) keine stationäre Messtechnik installiert ist. Für diese Fälle gibt es mit dem METPOINT MCA ("Measuring Compressed Air") eine mobile und flexible Lösung.

Die mobile Messeinheit METPOINT MCA wird in verschiedenen Ausstattungsvarianten angeboten. Mit allen Varianten kann man den Restölgehalt der Druckluft messen und über den integrierten Datenlogger auswerten und dokumentieren. Bei der Option P wird das METPOINT MCA zusätzlich mit einem hochgenauen Partikelzähler ausgestattet, um auch kleinste Festkörper bis zu 0,1 µm detektieren zu können. Die Option S umfasst in einem Koffer zusätzliche Sensoren zur Erfassung der Feuchte, des Volumenstroms, des Drucks sowie der Temperatur inkl. Zubehör. Die Optionen können je nach individuellem Bedarf kombiniert werden.

Die Konfigurationsvarianten finden Sie in der unten aufgeführten Tabelle zu den Messwerten.

Vorteile und Fakten im Überblick

  • Präzise Öldampferfassung mittels hochpräziser PID Sensortechnologie
  • Reproduzierbare Genauigkeit der Öldampf-Messwerte durch Referenzgaserzeugung (Katalysatorprinzip)
  • Automatische Überwachung der Referenzgas- und Sensorelektronik
  • Aufzeichnung aller Daten im integrierten Datenlogger METPOINT BDL
  • Hochgenaue Messmethoden aus dem bewährten METPOINT Portfolio
  • Messbereich Öldampf von ≤ 0,01 … 2,5 mg/m³
  • Druckbereich von 3 … 16 bar
  • Direkt einsetzbar weil komplett montiert geliefert
  • Einfach ablesbares 7“ Touchdisplay zur Visualisierung der Messwerte und einfachen Konfiguration
  • Stabiler Aluminiumrahmen mit feststellbaren Rädern
  • Leicht zugänglicher Druckluftanschluss
  • Gemeinsame Spannungsversorgung mit Hauptschalter
  • Abdeckplatte zum Schutz während des Transports
  • Flexibler Einsatz an unterschiedlichen Orten

Dimensionen des METPOINT® MCA


Inhalt Sensorkoffer

Stabiler Transportkoffer mit folgenden Sensoren:

  • Taupunktsensor  
  • Volumenstromsensor 
  • Drucksensor 
  • Temperatursensor 
  • Anschlusskabel für alle Sensoren (jeweils 5 m Länge)
  • 5 m Druckluftschlauch zum Anschluss des METPOINT MCA an die Druckluftleitung

Konfigurationsvarianten

  MCA O MCA OS MCA OP MCA OPS
Restölgehalt (Öldampf) [mg/m3] x x x x
Partikelkonzentration [cts/m3]     x x
Drucktaupunkt [°Ctd]   x   x
Temperatur [°C]   x   x
Relative Feuchtigkeit [%]   x   x
Volumenfluss Druckluft [m3/h]   x   x
Betriebsdruck [bar(g)]   x   x
Gasgeschwindigkeit Druckluft [m/s]   x   x

Sie möchten mehr erfahren?

Kontaktieren Sie gerne Ihren persönlichen Ansprechpartner oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

 

Zum Kontaktformular hier entlang!