This page is also available in English - Americas

Change now
BEKOTECHNOLOGIESInternational Corporate SiteBEKOTECHNOLOGIESDeutschland | Österreich | SchweizBEKOTECHNOLOGIESIndiaBEKOTECHNOLOGIESBrazilBEKOTECHNOLOGIES責任を通じより良くBEKOTECHNOLOGIES責任心是我們成長的動力BEKOTECHNOLOGIESIreland | United KingdomBEKOTECHNOLOGIESFranceBEKOTECHNOLOGIESBelgique | Pays-Bas | LuxembourgBEKOTECHNOLOGIESItaliaBEKOTECHNOLOGIESSpainBEKOTECHNOLOGIESPolandBEKOTECHNOLOGIESCzech RepublicBEKOTECHNOLOGIESNetherlandsBEKOTECHNOLOGIESCanadaBEKOTECHNOLOGIESUnited States of AmericaBEKOTECHNOLOGIESAmérica Latina
Unternehmen

BEKO TECHNOLOGIES schließt sich dem IFS Pathway Projekt an

Ein Impuls für Lebensmittelqualität und -sicherheit

Der Druckluftspezialist BEKO TECHNOLIGIES freut sich, die Zusammenarbeit mit dem IFS Pathway Project bekannt zu geben, einer führenden Initiative zur Entwicklung und Förderung der Standards für Lebensmittelqualität und -sicherheit. Durch den Beitritt zu dieser angesehenen Initiative verstärkt BEKO TECHNOLOGIES sein Engagement für prozesssichere Druckluftaufbereitung und hervorragende Qualität des Produktionsmediums Druckluft, einem entscheidenden Aspekt der Lebensmittelproduktion.

BEKO TECHNOLOGIES und das IFS Pathway Project haben die gemeinsame Vision, Innovation und Qualität in der Lebensmittelindustrie zu fördern. Diese Zusammenarbeit bietet zahlreiche Vorteile für Lebensmittelqualitätsexperten und Auditoren.

Durch die Einbindung der Druckluftaufbereitungsexpertise der BEKO TECHNOLOGIES in das IFS Pathway Project erhalten die Anwender nicht nur klärende Informationen über die Anwendung des neuen IFS-8 im Bereich der Druckluftqualität. Es wird auch aufgezeigt, wie wichtig die Verwendung der Norm ISO 8573-1 für die Bestimmung der Qualität von Druckluft ist und wie diese Norm mit den Anforderungen des neuen IFS-8 zusammenhängt.

Entdecken Sie unsere Lösungen für die Lebensmittelindustrie!