This page is also available in English - Americas

Change now
BEKOTECHNOLOGIESInternational Corporate SiteBEKOTECHNOLOGIESDeutschland | Österreich | SchweizBEKOTECHNOLOGIESIndiaBEKOTECHNOLOGIESBrazilBEKOTECHNOLOGIES責任を通じより良くBEKOTECHNOLOGIES責任心是我們成長的動力BEKOTECHNOLOGIESIreland | United KingdomBEKOTECHNOLOGIESFranceBEKOTECHNOLOGIESBelgique | Pays-Bas | LuxembourgBEKOTECHNOLOGIESItaliaBEKOTECHNOLOGIESSpainBEKOTECHNOLOGIESPolandBEKOTECHNOLOGIESCzech RepublicBEKOTECHNOLOGIESNetherlandsBEKOTECHNOLOGIESCanadaBEKOTECHNOLOGIESUnited States of AmericaBEKOTECHNOLOGIESAmérica Latina
Höchste Abscheideraten

CLEARPOINT 3 eco

Unsere leistungsstarken Druckluftfilter

Strömungsgünstigste Luftführung Niedrige Differenzdrücke 10-fach geringere Ölausgangskonzentration

Jetzt anfragen
Mit CLEARPOINT 3eco

Effiziente Druckluftfiltration mit minimalem Energieverbrauch

Entdecken Sie CLEARPOINT 3eco - die energieeffiziente Lösung für erstklassige Druckluftfiltration. Mit optimierter Luftführung und hochwertigen Materialien senken wir den Differenzdruck um bis zu 50% und reduzieren die Ölausgangskonzentration um das 10-fache. Verlassen Sie sich auf unsere innovative Technologie und das ECO-Label.

Zertifizierte Filtration

Die Zukunft der sauberen Luft

CLEARPOINT 3eco bietet eine sichere und zuverlässige Druckluftfiltration mit neuesten Material- und Fertigungstechnologien. Unsere optimierte Gehäusekonstruktion minimiert Korrosion und maximiert die Effizienz. Durch die hohen Abscheideleistungen genügen jetzt nur noch 3 Filtrationsgrade (C, F und S) allen Anforderungen. Unsere 3eco-Filter wurden nach ISO 12500 vom unabhängigen Institut IUTA validiert. Erleben Sie eine qualitativ verbesserte Druckluft und sparen Sie dabei Betriebskosten.

Vielfältiger CLEARPOINT®

Unsere Filter

CLEARPOINT Mix and Match

Kopf

  • Differenzdruckmanometer
  • Differenzdruckmanometer
  • Öltestanzeige komplett

Gehäuse

  • CLEARPOINT W Wasserabscheider
  • CLEARPOINT C-Filter
  • CLEARPOINT F-Filter
  • CLEARPOINT S-Filter

Ableiter

  • BEKOMAT 20
  • Kugelhahn aus Edelstahl
  • Kugelhahn Messing
  • Schwimmerfalle
  • Verbindungssatz 11
  • Verbindungssatz 15
  • Schwimmerableiter
  • BEKOMAT 12
Senkung der Betriebskosten

Optimaler Zeitpunkt für den Wechsel der Filterelemente

Die Stromkosten für Gewerbebetriebe sind in den letzten Jahren sehr stark angestiegen. Dadurch hat sich die wirtschaftliche Nutzungsdauer von Druckluftfiltern verkürzt.

Bei der Filtration von Partikeln aus der Druckluft wird das Hohlraumvolumen im Filterelement immer mehr verkleinert, dadurch steigt der Differenzdruck zwischen Ein- und Austritt des Filters kontinuierlich an. Um diese Differenz auszugleichen, muss der Kompressor einen höheren Druck erzeugen: Dazu benötigt er zusätzliche elektrische Energie und verursacht höhere Betriebskosten. Das Filterelement sollte daher spätestens dann ausgetauscht werden, wenn die zusätzlichen Energiekosten (bzw. Betriebskosten) die Anschaffungskosten für ein neues Element übersteigen.

Übrigens: Neue Filterelemente sorgen auch dafür, dass die geforderte Druckluftqualität zuverlässig eingehalten wird.

Höhere Trennleistung

Aufbau der Filterelemente

Gewindefilter werden direkt in die Druckluftleitung integriert. Dies kann direkt nach dem Kompressor erfolgen oder bei der Abzweigung eines separaten Versorgungsstrangs oder auch unmittelbar vor einer Anwendung. Häufig werden mehrere Gewindefilter miteinander kombiniert, um über die Stufenfiltration schrittweise auf die gewünschte Spezifikation zu kommen. Gewindefilter gibt es für verschiedenste Druckstufen. 

Videos

Funktion von Druckluftfiltern

Koaleszenzfilter kombinieren verschiedene Filtrationstechniken. Bei der Oberflächenfiltration werden größere Partikel durch einen Siebeffekt in einem Vlies aufgefangen. Bei der Tiefenfiltration (oder Prallabscheidung) dringen Feststoffpartikel und Aerosole tiefer in das Filterbett ein, verlieren ihre kinetische Energie, werden langsamer und bleiben an den Fasern hängen. In der Tiefe des Filterbetts stoßen die Aerosole aufgrund der Brownschen Molekularbewegung mit den Fasern zusammen, wandern entlang der Fasern in Strömungsrichtung der Druckluft und bilden größere Tröpfchen. Diese sammeln sich in der Drainageschicht und gelangen durch die Schwerkraft zum Kondensatabfluss.

Funktionsprinzip
Prinzip der Filtration
Austausch des Filters
Sicher, Sauber, Sparsam Vielseitig

Praxisorientierte Details eines Flanschfilters

Bei besonders große Volumenströmen und entsprechend groß dimensionierten Druckluftleitungen nutzt man Flanschfilter. Sie werden per Flansch mit der Druckluftleitung verbunden und können an der Wand montiert oder auch auf dem Boden aufgestellt werden. Auch hier gibt es verschiedene Filtrationsgrade und Druckstufen.

Sicher und hochleistungsfähig

Überzeugt in vielen Industriebereichen

Laserschneideanlagen

Durch die Verwendung eines Druckluftfilters können Probleme wie Verstopfungen der Düsen, Beschädigungen der Optik, ungleichmäßige Schneidqualität und vorzeitiger Verschleiß des Lasersystems vermieden werden.

 

Starthilfe Schiffsdiesel

Ein Druckluftfilter in der Starthilfe für Schiffsdiesel hat die Aufgabe, Verunreinigungen wie Partikel, Staub und Schmutz aus der Druckluft zu entfernen, um Schäden an den beweglichen Teilen des Motors zu verhindern.

 

Produktion von PET-Flaschen

Ein Druckluftfilter in der PET-Flaschenproduktion gewährleistet die Qualität der Druckluft, um Oberflächenfehler, Verunreinigungen und Ausfälle der Produktionsausrüstung zu verhindern.

 

Downloads

Prospekte

Prospekt CLEARPOINT 3eco Gewindefilter
5 MB
Prospekt CLEARPOINT 3eco Flanschfilter
553 KB
Filtration: Das richtige Konzept macht den Unterschied
16 MB

Betriebsanleitung

Betriebsanleitung CLEARPOINT 3eco Koaleszenzfilter
7 MB
Betriebsanleitung CLEARPOINT L080 - L304
2 MB
Betriebsanleitung CLEARPOINT S040 - M032
3 MB
Betriebsanleitung CLEARPOINT L 205 – L295 V
947 KB

Kontakt

Bitte wählen Sie Ihr Land aus, um eine schnellere Antwort zu erhalten

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply. By means of a captcha we make sure that you are not a robot.

Erstklassige Druckluftfilter

Für eine verantwortungsvolle Luftqualität

Know How - alles über Druckluftfiltration

Im Zusammenhang mit Druckluftfiltern stößt man auf verschiedene Begriffe. Einige Bezeichnungen sind herstellerspezifisch, andere haben sich einfach in den allgemeinen Sprachgebrauch eingebürgert, wieder andere sind bekannte Branchenbegriffe. In unserer Rubrik "Know-How" erfahren Sie alles über die Druckluftfiltration.


Nachhaltigkeit und soziales Engagement

Wir engagieren uns für die Gesellschaft, die Umwelt und auch für die Bildung und Ausbildung unseres eigenen Nachwuchses. Nachhaltig. Mit ganzem Herzen. Und mit Überzeugung.