Kondensatmenge berechnen

Lassen Sie hier die Kondensatmengen an verschiedenen Stellen der Druckluftstation berechnen. Für die Auswahl eines geeigneten BEKOMAT Kondensatableiters empfehlen wir die Kontaktaufnahme mit unserem Vertrieb.

Kontakt Vertrieb

1: Wassermenge in der Ansaugluft
Umgebungstemperatur [°C]:
relative Feuchte [%]:
angesaugte Luftmenge [m³/min]:
Maximale Feuchte:
[g/m³]
Wassermenge
[l/h]
2: Kondensat nach Kompressor
Betriebsdruck absolut [bar]:
Austrittstemperatur hinter Nachkühler [°C]:
Maximale Feuchte:
[g/m³]
Kondensatausfall nach Kompressor:
[l/h]
verbleibende Restfeuchte:
[l/h]

Empfohlener Ableiter: Max. Ableitleistung bei 7 bar l/h . Maximaler Betriebsdruck bar Für weitere Beratung nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Vertrieb auf.

Achtung - bei den gegebenen Bedingungen kein Kondensat hinter Kompressor, prüfen Sie Ihre Eingaben
3: Kondensat nach Trockner
Drucktaupunkt des Trockners [°C]:
Maximale Feuchte:
[g/m³]
Kondensatausfall nach Trockner:
[l/h]
verbleibende Restfeuchte:
[l/h]

Empfohlener Ableiter: Max. Ableitleistung bei 7 bar l/h . Maximaler Betriebsdruck bar Für weitere Beratung nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Vertrieb auf.

Achtung - bei den gegebenen Bedingungen kein Kondensat hinter Trockner, prüfen Sie Ihre Eingaben.