Für komplexe Aufgabenstellungen

Warmregenerierende Adsorptionstrockner

Standardisierte Anlagenkonzepte mit vielfältigen Variationsmöglichkeiten

Als warmregenerierender Adsorptionstrockner für Druckluft bietet die Baureihe EVERDRY standardisierte Anlagenkonzepte mit vielfältigen Variationsmöglichkeiten. So werden die komplexen Aufgabenstellungen der Drucklufttrocknung großer Volumenströme besonders wirtschaftlich gelöst. Kundenspezifische Anforderungen werden mit individuellen Lösungen erfüllt. Dabei bestimmt nicht die verfügbare, sondern die lösungsorientierte, optimale Technologie das Konzept einer Trocknungsanlage. BEKO TECHNOLOGIES entwickelt und projektiert Gesamtkonzepte, die auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind.

Einige Fakten auf einen Blick:

  • Für Volumenströme von 600 – 100.000 m³/h, auf Anfrage für noch größere Volumenströme

  • Auch für anspruchsvolle Aufstellbedingungen in tropischen Gebieten, korrosiver Umgebung oder kalten Regionen mit guter Isolierung

  • Optional mit EVERDRY eco auf maximale Energieeffizienz getrimmt

  • Garantierte Ölfreiheiheit nach ISO Klasse 1 oder besser

  • Technologievielfalt angepasst Ihre Bedürfnisse

  • Energieffiziente Konzepte durch Abwärmenutzung möglich

Adsorption durch Gebläse- und Verdichterluft

Bauformen im Vergleich

Das breit aufgestellte Repertoire an erprobten Konzepten ist die Basis für die kundenspezifischen Ausführungen. Das spart Entwicklungskosten und Zeit bei der Anpassung auf besondere Anforderungen.

EVERDRY FR - Gebläselufttrockner

Desorption mittels erhitzter Gebläseluft ist das Grundprinzip der EVERDRY FR Basiskonzepte. Die Systeme vereinen erprobte Verfahrenstechnik mit modernster Anlagen- und Steuerungstechnik. Es stehen drei standardisierte, aber dennoch variable Basiskonzepte, zur Verfügung. Diese sind universell einsetzbar und haben sich in allen Klimazonen bewährt. Steuer- und Pneumatikschrank befinden sich bei allen Varianten auf der Anlagenvorderseite für eine einfache Bedienung, problemlose Kontrolle und Wartung. Mit 23 Modellen werden Leistungsstufen von 580 bis 20.000 m³/h abgedeckt, höhere Volumenströme sind auf Anfrage realisierbar.

EVERDRY HOC - Desorption durch Wärme des Verdichters

Die EVERDRY HOC Anlagen nutzen die vorhandene Verdichtungswärme der ölfrei verdichteten Druckluft für die Desorption. Dies ist die energetisch beste Form der Drucklufttrocknung. Je nach Verdichtungsendtemperatur (zwischen 100°C und 200°C) lassen sich hiermit Drucktaupunkte zwischen -5°C und -40°C ohne zusätzlichen Energiebedarf erzielen. Gegenüber konventionellen Adsorptionstrocknern erfolgt hier der komplette Prozessablauf (Adsorption, Desorption und Kühlung) unter Betriebsdruck.

Außer dem Plus bei der energetischen Betrachtung bewirkt dies enorme Vorteile bei der Lebensdauer der Funktionselemente: So entfallen Druckwechselbelastungen für Armaturen, Druckbehälter, Rohrleitungen und Trockenmittel.

Ihre Vorteile im Überblick

Energie-Effizienz

Durch die Kombination aus hochwertiger Isolierung, Wärmerückgewinnung sowie dem Einsatz eines Hochleistungsadsorbenz und Energieüberwachung lässt sich ihre Anlage auf optimale Energieeffizienz auslegen.

Positiver Nebeneffekt: Durch die höhere Effizienz kann die Anlage kleiner als herkömmliche Anlagen gebaut werden. Das bedeutet neben dem eingesparten Platz auch weniger Stahlbau und ein direkter Beitrag zum Umweltschutz und niedrigere Investionskosten. 

Wartungsfreundlichkeit
  • Digitale Lösungen ermöglichen Fernüberwachung und präventive Wartung beispielsweise durch Sicherheitsfeatures wie Endlagen- und Messdatenüberwachung
  • Wartungsfreundlicher Aufbau und Komponenten
  • Ausschließlicher Einsatz von wartungsarmen und langlebigen Komponenten
  • Nachverfolgbarkeit von Servicetätigkeiten über Steuerung
  • Maintenance Paket (Registrierung der Klappenbetätigungen / „flexible maintenance“)
Konnektivität

Schneller Fernzugriff durch Vernetzung per Sm@rt Server

Für den Fernzugriff oder zur Auswertung der Produktionsdaten. Jeder Einsatz vor Ort ist mit Wege- oder Reisezeit verbunden und damit selten wertschöpfend. Um diese Kosten so gering wie möglich zu halten, bietet Ihnen der sichere Sm@rt Server die Möglichkeit der Fernwartung und Fernbedienung.

Die beschriebene Lösung eignet sich auch hervorragend für weitläufige Anlagen oder für den effizienten Support bei der Inbetriebnahme.

Folgende Aus- und Eingänge sind ebenfalls vorhanden:

  • Profinet-Schnittstelle für Modbus TCP oder S7-Kommunikation (nur für Steuerung S7-1200)
  • Fern EIN/AUS über potentialfreien Kontakt oder Bus
  • Analogausgang für Taupunktsignal
  • 3 freie analoge Eingänge (2x vorprogrammiert, 1x frei zu belegen)
  • 1x potentialfreier Alarmkontakt (Sammelstörmeldung)
  • 1x potentialfreier Kontakt für Betriebsmeldung
  • Optional: Profibus-Modul, Modbus RTU RS485 sowie zusätzliche potentialfreie Kontakte
Sicherheit
  • Zuverlässige Prozessführung
  • Sichere Funktionsüberwachung durch Sensorik
  • Fernüberwachung und präventive Wartung beispielsweise durch Sicherheitsfeatures wie Endlagen- und Messdatenüberwachung
  • Überwachung des Betriebsdruckes durch analoge Messwertaufnehmer
  • Alarmwert für Eintrittstemperatur einstellbar
  • Überwachung der Regenerationstemperaturen (Heizen/Kühlen) durch Messwertaufnehmer
  • Volumenstrommessung am Austritt „ready to connect“ (Alarmwert für Volumenstrom einstellbar)
  • Berechnung und farbige Visualisierung der Trockner-Auslastung
Intuitive Bedienung

Die intuitive und damit schnelle Bedienbarkeit ist eines der großen Vorteile unserer Steuerungen. So erwartet Sie neben der ansprechenden Optik auch zahlreiche Hilfestellungen. Neben Kontaktinformationen für den Servicefall werden Sie durch diese Leistungen unterstützt:

  • Grafische Auswertungen zu ihrem Anlagenzustand sowie zur Energieeffizienz
  • Ein Systemdiagnosetool inklusive einer Aufbereitung aller zuletzt gemachten Änderungen
  • Übersichtliche Struktur zum schnellen Wechsel zu der gewünschten Seite
Flexibles Design

Flexible Auslegung der Regeneration

Je nach Gegebenheit bei Ihnen lassen sich für die Regeneration beliebige Wärmequellen wie beispielsweise Heißwasser oder Dampf aus dem Betriebsnetz für die Regeneration nutzen. Durch diese Technologie können die Betriebskosten durch niedrigeren zusätzlichen Energiebedarf Ihres EVERDRY Trockners erheblich gesenkt werden.

Hocheffiziente Adsorption

Adsorbentien

Adsorbentien sind das Herzsstück in Adsorptionstrocknern. BEKO TECHNOLOGIES hat durch die Jahrzehntelange Erfahrung und langjährige Lieferantenbeziehungen immer die richtige Auswahl für Sie im Angebot.

BASF SORBEAD

Durch Einsatz eines speziellen Trockenmittels lässt sich die erforderliche Desorptionstemperatur signifikant senken. Dadurch reduziert sich der Energieverbrauch um mehr als 15%. Dieses Trockenmittel wird exklusiv von der Firma BASF in Deutschland hergestellt und unter dem Namen Sorbead ® vertrieben. Die entsprechende Trockenmittelfüllung ist bei BEKO TECHNOLOGIES unter der Option Sorbead® eco verfügbar.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Höhere Eintrittstemperatur möglich: volle Aufnahmekapazität selbst bei Eintrittstemperaturen über 43°C
  • Bis zu 20% niedrigere Desorptionstemperatur gegenüber herkömmlichen Trockenmitteln sorgt für 15% weniger Energieverbrauch 
  • Höhere Aufnahmekapazität: geringere Trockenmittelmengen, verlängerte Zykluszeiten, dadurch reduzierter Verschleiß
  • Längere Lebensdauer des Trockenmittels verlängert die Austauschintervalle

Entdecken Sie weitere Vorzüge der Adsorptionstrocknung mit Sorbead® von BASF hier! 

Tailor-made Engineering

Angepasst auf Ihre Anforderungen

EVERDRY Adsorptionstrockner sind ein Paradebeispiel für Tailor-made Engineering "Made in Germany". Die Trockner werden auf Ihre Gegebenheiten vor Ort zugeschnitten - mit einem Fokus auf Effizienz und optimaler Trocknungsleistung. Dabei können wir durch einen hohen Grad an Standardisierung und des Customizing eine knappe Lieferzeit gewährleisten.

Kombination mit Kältetrockner

Der EVERDRY COMBITROC CT ist ideal für den Einsatz in fast allen Klimazonen. Die Desorption erfolgt im Gegenstrom zur Adsorptionsrichtung mit erhitzter Gebläseluft, die Kühlung mittels Gebläseluft. Lokale Einsatzbedingungen und ökonomische Parameter bestimmen letztlich die individuellen kundenspezifischen Projektlösungen. Auf Wunsch sind auch höhere Volumenströme realisierbar.

Die Eigenschaften des EVERDRY COMBITROC CT auf einen Blick:

  • Aufbereitungseinheit für einstellbaren Sommer- oder Winterbetrieb
  • Komplettkonzept inkl. Rohrleitungen, Armaturen, Vor- und Nachfilter
  • Adsorptionstrockner mit Redundanzfunktion bedeutet: Einsetzbar, auch wenn der Kältetrockner nicht zur Verfügung steht
Vorkühleinheit
  • Zur effizienten Kühlung der Druckluft mittels wassergekühlten Rohrbündelwärmeaustauscher
  • Geringer Differenzdruck (luft- und wasserseitig)
  • Geringer Kühlwasserverbrauch
  • inkl. Kondensatabscheider und BEKOMAT
  • Montierte und demontierte Version
  • Kühlwasserführung durch die Rohre
  • Rohrbündel beidseitig ziehbar
  • Kompakte Bauform
Hochdrucktrocknung

Für Drücke bis zu 50bar

Höhere Drücke erfordern große Sorgfalt im Punkt Sicherheit. So verfügen unsere Hochdrucktrockner über einige weitere redundante Sicherheits-Features wie:

  • Weitergehende Sensorik für die Druck- und Qualiätsüberwachung
  • Hochwertige Spezialkomponenten für den hohen Druckbereich
  • Zusätzliche Rückschlagklappen verhindern eine ungewollte Druckbeaufschlagung der Bauteile sowie des Gebläses
  • Weitere Entlastungsventile sorgen für die sichere Druckentlastung bei ungewollten Anlagenzuständen.
Ölfrei

Trocknung für ölfreie Anwendungen

In Kombination mit einer zweistufigen Vorfiltration mittels einem CLEARPOINT V Aktivkohleadsorber und einem Staubfilter garantiert Ihnen diese Anlage öfreie Druckluft auf höchstem Niveau. Das angebaute METPOINT OCV compact überwacht kontinuierlich den Restölgehalt Ihrer Druckluft.

Anlagenzustand

Anlagenzustand sofort erkennen

Auf dem Schaltschrank ist ein heller, mehrfarbiger LED-Leucht- melder montiert. So kann man direkt auch aus größerem Abstand erkennen, ob die Anlage im Normalbetrieb läuft oder ein Alarmzustand eingetreten ist. Die weiße Anzeige der Lampe entspricht dem normalen Betriebszustand.

Service und Nachrüstungen

Gerne bieten wir Ihnen auch umfassenden Service für ihre Anlagen an. So erhalten Sie mit jeder unserer Anlagen einen detaillierten Wartungsplan inklusive der passenden Wartungskits. Auf Wunsch informieren wir Sie auch gerne über:

  • Unsere smarten Lösungen wie die Möglichkeit zur Fernüberwachung und Anlagenoptimierung
  • Wie Sie mit dem richtigen Trockenmittel niedrigere Betriebskosten realisieren können
  • Welche Vorteile ein Steuerungsupgrade für Ihre Sicherheit haben kann
  • Nachrüstungen bei Veränderung der Gegenenheiten am Standort
  • Wartungskits für Verschleißteile am Trockner

Hier geht's zum Direktkontakt mit dem Service!

Aus der Praxis

EVERDRY-Anwendungen in der Praxis

Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der EVERDRY Adsorptionstrockner aus der Praxis im Überblick

EVERDRY und SORBEAD - die perfekte Ergänzung

Individuelle Druckluftaufbereitung unter herausfordernden lokalen Bedingungen. Der Betreiber ist u.a. auf Kaffeeveredelung spezialisiert. Wie das Adsorptionsmittel Sorbead Air von BASF und die „eco“ Variante des Adsorptionstrockners EVERDRY FRA 6000 das Projekt zu einem vollen Erfolg gemacht haben.

Mehr erfahren...

EVERDRY Trockner bei der Meggle AG

Pulverförmige Lactose wird bei der Meggle AG mit Druckluft durch Rohrleitungen bewegt. Absolut trocken und ölfrei muss die Förderluft sein, damit die Lactose nicht verklumpt. Dies garantieren EVERDRY Adsorptionstrockner und Aktivkohleadsorber von BEKO TECHNOLOGIES.

Mehr erfahren...

EVERDRY im Einsatz zur Sirupherstellung

Die Lebensmittelindustrie will sichere Produkte. Eine wichtige Einflussgröße ist die Qualität der Druckluft, die an vielen Stellen im Fertigungsprozess zum Einsatz kommt.

Mehr erfahren...

EVERDRY Downloads

Titel
Kategorie
Typ
Dateigröße
EVERDRY HOC-F für Verdichter mit integrierten Nachkühler
Broschüre
2 MB
EVERDRY HOC-F für Verdichter ohne integrierten Nachkühler
Broschüre
1 MB
Prospekt EVERDRY HOC-P
Broschüre
973 KB
Prospekt EVERDRY HOC-R
Broschüre
1 MB
Prospekt EVERDRY FRA
Broschüre
907 KB
Prospekt EVERDRY FRA-V
Broschüre
923 KB
Prospekt EVERDRY FRA-Vplus
Broschüre
916 KB
Prospekt EVERDRY FRL
Broschüre
1 MB
Prospekt EVERDRY FRL -V
Broschüre
913 KB
Prospekt EVERDRY FRP
Broschüre
944 KB
Trocknung | EVERDRY eco
Broschüre
3 MB
Prospekt EVERDRY COMBITROC CT
Broschüre
897 KB
Kontaktformular
Telefon +49 2131 988-1000
Rückruf anfragen
Kontakt