EVERDRY® warmregenerierende Adsorptionstrockner

Anlagenkonzepte mit vielfältigen Variationsmöglichkeiten

EVERDRY distributor
EVERDRY FR

Bewährte Verfahrenstechnik, gepaart mit modernster Anlagen und Steuerungstechnik, steht für die drei in sich variablen Basiskonzepte, die weltweit, in allen Klimazonen, optimalen Einsatz leisten.

Mehr erfahren...
EVERDRY Combitroc
EVERDRY CT

Die Baureihe EVERDRY COMBITROC CT bietet die optimale Aufbereitungskombination aus energiesparenden Kältetrockner und Adsorptionstrockner mit Redundanzfunktion. Aufbereitungseinheit einstellbar für Sommer- und Winterbetrieb.

Mehr erfahren
EVERDRY HOC P
EVERDRY HOC

Ihr großes Plus: Die Wärme, die beim Verdichtungsprozess der Druckluft entsteht, wird nicht – wie im konventionellen Verfahren – im Nachkühler abgeführt, sondern für die Desorption genutzt. Das Ergebnis: eine deutliche Energieersparnis sowie eine erhöhte Lebensdauer. Auf Wunsch können wir Anlagen bis zu einem Volumenstrom von 100.000 m³/h realisieren.

Mehr erfahren...

EVERDRY® FR: flexibel - Regeneration mittels Gebläseluft

Desorption mittels erhitzter Gebläseluft ist das Grundprinzip der EVERDRY FR Basiskonzepte. Die Systeme vereinen erprobte Verfahrenstechnik mit modernster Anlagen- und Steuerungstechnik. Es stehen drei standardisierte aber dennoch variable Basiskonzepte zur Verfügung. Diese sind universell einsetzbar und haben sich in allen Klimazonen bewährt. Steuer- und Pneumatikschrank befinden sich bei allen Basiskonzepten auf der Anlagenvorderseite für eine einfache Bedienung, problemlose Kontrolle und Wartung. Mit 23 Modellen werden Leistungsstufen von 580 bis 20.000 m³/h abgedeckt, höhere Volumenströme sind auf Anfrage realisierbar.

EVERDRY® FRA Ambient Air: Kühlung mittels Umgebungsluft

Beim EVERDRY FRA erfolgt die Desorption im Gegenstrom zur Adsorptionsrichtung mit erhitzter Gebläseluft und die Kühlung mittels Gebläseluft im Gleichstrom. Dadurch entsteht kein Druckluftverlust für die Regeneration (ZERO Purge). Der Einsatz dieses Adsorptionstrockners ist von den Umgebungsbedingungen abhängig, welche vor dem Einsatz überprüft werden müssen.

EVERDRY® FRL Loop: geschlossene Kühlluftführung

Beim EVERDRY FRL erfolgen die Desorption im Gegenstrom zur Adsorptionsrichtung mit erhitzter Gebläseluft und die Kühlung mittels Gebläseluft im Gleichstrom im geschlossenen Kühlkreislauf (Loop). Dadurch entsteht die Kühlphase unabhängig von den Umgebungsbedingungen, wodurch dieser Adsorptionstrockner weltweit in allen Klimazonen einsetzbar ist. Für die Kühlphase wird keine Druckluft benötigt (Zero Purge).

EVERDRY® FRP Purge Air: Kühlung mittels Druckluft

Beim universell und weltweit einsetzbaren EVERDRY FRP erfolgt die Desorption im Gegenstrom zur Adsorptionsrichtung mit erhitzter Gebläseluft und die Kühlung mittels eines entspannten Teilstroms aus dem getrockneten Druckluftstrom.

Vorteile des EVERDRY® FR

Energieoptimiertes Konzept
  • Strömungsgünstige Einzelarmaturen zur Minimierung des Druckverlustes
  • Energieeffiziente Taupunksteuerung

Anwendungsorientierte Lösung
  • Gesamtkonzept statt Einzelkomponenten
  • Wartungsfreundlicher Aufbau
  • Informative und komfortable Touchpanel-Steuerung

Zuverlässige Prozessführung
  • Sichere Funktionsüberwachung durch Sensorik
  • Hochwertige Hochtemperaturverzinkung
  • Bewährte und wartungsfreundliche Komponenten

Technische Daten EVERDRY® FR

  EVERDRY FRA EVERDRY FRA-V EVERDRY FRP EVERDRY FRL EVERDRY FRL-V
Volumenstrom 4200 – 20000 m³/h 580 – 3400 m³/h 580 – 20000 m³/h 4200 – 20000 m³/h 580 – 3400 m³/h
Betriebsdruck 4 ... 10 bar [g] 4 ... 10 bar [g] 4 ... 10 bar [g] 4 ... 10 bar [g] 4 ... 10 bar [g]
Eintrittstemperatur 5 ... 43 °C 5 ... 43 °C 5 ... 43 °C 5 ... 43 °C 5 ... 43 °C
Umgebungstemperatur 5 ... 40 °C 5 ... 40 °C 5 ... 40 °C 5 ... 40 °C 5 ... 40 °C
Drucktaupunkt -40 °C -40 °C -40 °C -40 °C (-70 °C optional) -40 °C (-70 °C optional)
Qualitätsklasse -.2.- -.2.- -.2.- -.2.- (-.1.-) -.2.- (-.1.-)

* Weitere technische Daten finden Sie in der Produkt-Info unten im Downloadbereich...

 

 

 

EVERDRY® Combitroc CT - effizient kombiniert

Die Baureihe EVERDRY® COMBITROC CT bietet die optimale Aufbereitungskombination aus Kälte- und Adsorptionstrockner. Prinzipiell wird mit dem Kältetrockner energiesparend ein Drucktaupunkt von +3 °C erreicht. In der kälteren Jahreszeit wird ein tieferer Drucktaupunkt benötigt, um zuverlässig Kondensation zu vermeiden. Dann schaltet das System automatisch den warmregenerierenden Adsorptionstrockner hinzu und erzeugt somit einen sicheren Drucktaupunkt von unter -40 °C. Ein weiterer Vorteil der Kombination: 100 % Redundanz bei Ausfall einer Trocknereinheit.

    Kälte- und Adsorptionstrockner in einem

    Der EVERDRY® COMBITROC CT ist ideal für den Einsatz in fast allen Klimazonen. Die Desorption erfolgt im Gegenstrom zur Adsorptionsrichtung mit erhitzter Gebläseluft, die Kühlung mittels Gebläseluft. Lokale Einsatzbedingungen und ökonomische Parameter bestimmen letztlich die individuellen kundenspezifischen Projektlösungen. Auf Wunsch sind auch höhere Volumenströme realisierbar.

    Die Eigenschaften des EVERDRY® COMBITROC CT auf einen Blick:

    • Aufbereitungseinheit für einstellbaren Sommer- oder Winterbetrieb
    • Komplettkonzept inkl. Rohrleitungen, Armaturen, Vor- und Nachfilter
    • Adsorptionstrockner mit Redundanzfunktion bedeutet: Einsetzbar, auch wenn der Kältetrockner nicht zur Verfügung steht

    Vorteile des EVERDRY® CT

    Energieoptimiertes Konzept
    • Vorteilhafte Einzelarmaturen
    • Energieeffiziente Taupunksteuerung
    • Kombinationstrockner

    Anwendungsorientierte Lösung
    • Mehrwert durch umfassende Kompetenz
    • Gesamtkonzept statt Einzelkomponenten
    • Informative und komfortable Touchpanel-Steuerung
    • Wartungsfreundlicher Aufbau

    Zuverlässige Prozessführung
    • Sichere Funktionsüberwachung durch Sensorik
    • Hochwertige Hochtemperaturverzinkung
    • Bewährte und wartungsfreundliche Komponenten

    Technische Daten EVERDRY® CT

    Einsatzgrenzen  
    Betriebsdruck 4 ... 10 bar [ü]
    Eintrittstemperatur 5 ... 43 °C
    Umgebungstemperatur 5 ... 40 °C
    Max. Gebläseansaugung 35 °C / 40 % bzw. 30 °C / 50 % r. F.
    Volumenstrom CT 2600 CT 2900 CT 3400 CT 4200 CT 5000 CT 6000
    m³/h bei 6 bar [ü] 2300 2600 3000 3650 4400 5000
    m³/h bei 7 bar [ü] 2600 2900 3400 4200 5000 6000
    m³/h bei 8 bar [ü] 2925 3150 3800 4650 5650 6400

    * Weitere technische Daten finden Sie in der Produkt-Info unten im Downloadbereich...

    EVERDRY® HOC: nachhaltige Nutzung der Verdichtungswärme

    Die EVERDRY® HOC Anlagen nutzen die vorhandene Verdichtungswärme der ölfrei verdichteten Druckluft für die Desorption. Dies ist die energetisch beste Form der Drucklufttrocknung. Je nach Verdichtungsendtemperatur (zwischen 100°C und 200°C) lassen sich hiermit Drucktaupunkte zwischen -5°C und -40°C ohne zusätzlichen Energiebedarf erzielen.

    Gegenüber konventionellen Adsorptionstrocknern erfolgt der komplette Prozessablauf (Adsorption, Desorption und Kühlung) hier unter Betriebsdruck. Außer dem Plus bei der energetischen Betrachtung bewirkt dies enorme Vorteile bei der Lebensdauer der Funktionselemente: So entfallen Druckwechselbelastungen für Armaturen, Druckbehälter, Rohrleitungen und Trockenmittel.

    Auf Wunsch können wir Anlagen bis zu einem Volumenstrom von 100.000 m³/h realisieren.

    EVERDRY® HOC-F, Desorption im Vollstrom

    Beim EVERDRY® HOC-F erfolgt die Desorption im Vollstrom unter Ausnutzung der Verdichtungswärme und die Kühlung im Vollstrom mittels des kalten Druckluft-Volumenstromes. Keine Druckluftverluste für die Regeneration (ZERO Purge).

    Für Verdichter mit oder ohne integrierten Nachkühler.

    EVERDRY® HOC-P, Desorption im Teilstrom

    Beim EVERDRY® HOC-P erfolgt die Desorption im Teilstrom unter Ausnutzung der Verdichtungswärme und die Kühlung im Teilstrom mittels des kalten Druckluft-Volumenstromes. Keine Druckluftverluste für die Regeneration (ZERO Purge).

    EVERDRY® HOC-R, Desorption und Kühlung im Reload

    Beim EVERDRY® HOC-R erfolgt die Desorption im Vollstrom unter Ausnutzung der Verdichtungswärme. Es folgt eine Reload-Desorption als Option für tiefe Taupunkte. Die Kühlung erfolgt, ohne Druckluftverlust, mit einem Teilstrom der getrockneten Druckluft. Keine Druckluftverluste für die Regeneration (ZERO Purge).

    Vorteile des EVERDRY® HOC

    Energieoptimiertes Konzept
    • Nutzung der Verdichtungswärme
    • kein Druckluftverlust für die Regeneration
    • Strömungsgünstige Einzelarmaturen zur Minimierung des Druckverlustes
    • Energieeffiziente Taupunksteuerung

    Anwendungsorientierte Lösung
    • Gesamtkonzept statt Einzelkomponenten
    • Wartungsfreundlicher Aufbau
    • Informative und komfortable Touchpanel-Steuerung

    Zuverlässige Prozessführung
    • Sichere Funktionsüberwachung durch Sensorik
    • Hochwertige Hochtemperaturverzinkung
    • Bewährtes und wartungsfreundliches Wärmeaustauscherkonzept
    • Optionale Edelstahlausführung

    Langlebig und effizient
    • Anlagen arbeiten in allen Prozessphasen unter Betriebsdruck
    • Keine Beanspruchung der Bauteile und des Trockenmittels durch Druckwechsel

    Technische Daten EVERDRY® HOC

      EVERDRY HOC-F EVERDRY HOC-P EVERDRY HOC-R
    Volumenstrom Anlagen bis 100.000 m³/h auf Anfrage Anlagen bis 100.000 m³/h auf Anfrage Anlagen bis 100.000 m³/h auf Anfrage
    Betriebsdruck 4 ... 10 bar [ü] 5 ... 10 bar [ü] 4 ... 10 bar [ü]
    Eintrittstemperatur 5 ... 43 °C 5 ... 43 °C 5 ... 43 °C
    Umgebungstemperatur 5 ... 40 °C 5 ... 40 °C 5 ... 40 °C
    Drucktaupunkt -40 °C -40 °C -70 °C
    Qualitätsklasse -.2.- -.2.- -.1.-

    * Weitere technische Daten finden Sie in der Produkt-Info unten im Downloadbereich...

    Von der Idee zur maßgeschneiderten Lösung

    EVERDRY bietet standardisierte Anlagenkonzepte mit vielfältigen Variationsmöglichkeiten. So werden die komplexen Aufgabenstellungen der Drucklufttrocknung großer Volumenströme besonders wirtschaftlich gelöst. Außergewöhnliche, kundenspezifische Anforderungen werden mit individuellen Lösungen erfüllt. Dabei bestimmt nicht die verfügbare, sondern die lösungsorientierte, optimale Technologie das Konzept einer Trocknungsanlage.

    Downloads EVERDRY® FR

    Broschüre
    PDF
    907 KB
    Prospekt EVERDRY® FRA
    Broschüre
    PDF
    923 KB
    Prospekt EVERDRY® FRA-V
    Broschüre
    PDF
    916 KB
    Prospekt EVERDRY® FRA-Vplus
    Broschüre
    PDF
    1 MB
    Prospekt EVERDRY® FRL
    Broschüre
    PDF
    913 KB
    Prospekt EVERDRY® FRL -V
    Broschüre
    PDF
    944 KB
    Prospekt EVERDRY® FRP

    Downloads EVERDRY® CT

    Broschüre
    PDF
    897 KB
    Prospekt EVERDRY® COMBITROC CT

    Downloads EVERDRY® HOC

    Broschüre
    PDF
    2 MB
    EVERDRY® HOC-F für Verdichter mit integrierten Nachkühler
    Broschüre
    PDF
    1 MB
    EVERDRY® HOC-F für Verdichter ohne integrierten Nachkühler
    Broschüre
    PDF
    973 KB
    Prospekt EVERDRY® HOC-P
    Broschüre
    PDF
    1 MB
    Prospekt EVERDRY® HOC-R

    Fehlt etwas?

    Sie vermissen etwas hier im Downloadbereich? Wir helfen Ihnen gerne weiter, lassen Sie es uns wissen:

    Dokument-Anfrage senden...

    DRYPOINT® AC - kaltregenerierende Adsorptionstrockner

    Die Adsorptionstrockner der DRYPOINT AC Serie gewährleisten durch die Verwendung von hoch wertigem Trockenmittel eine stabile Versorgung mit Druckluft von hoher Qualität. Das Trockenmittel entzieht der Druckluft Feuchtigkeit bis zu einem Drucktaupunkt von -40 °C; optional bis -70 °C. Das sichert reibungslose und wirtschaftliche Produktionsabläufe.

    Mehr erfahren...