BEKOTECHNOLOGIESInternational Corporate SiteBEKOTECHNOLOGIESDeutschland | Österreich | SchweizBEKOTECHNOLOGIESIndiaBEKOTECHNOLOGIESBrazilBEKOTECHNOLOGIES責任を通じより良くBEKOTECHNOLOGIES責任心是我們成長的動力BEKOTECHNOLOGIESIreland | United KingdomBEKOTECHNOLOGIESFranceBEKOTECHNOLOGIESBelgique | Pays-Bas | LuxembourgBEKOTECHNOLOGIESItaliaBEKOTECHNOLOGIESSpainBEKOTECHNOLOGIESPolandBEKOTECHNOLOGIESCzech RepublicBEKOTECHNOLOGIESNetherlandsBEKOTECHNOLOGIESCanadaBEKOTECHNOLOGIESUnited States of AmericaBEKOTECHNOLOGIESAmérica Latina
Verantwortung

Mehr Sicherheit, weniger Verpackungsmüll!

Nachhaltigkeit ist seit Jahren ein großes Thema und wird nicht nur im Zuge der Umweltpolitik immer wichtiger. Bei BEKO TECHNOLOGIES arbeiten wir daran, nicht nur nachhaltige und energieeffiziente Produkte für den Einsatz bei Ihnen zu entwickeln, sondern auch den eigenen Verbrauch von Energie und Material zu reduzieren.

Beim Einsatz von Verpackungsmaterial ist nun ein weiterer Schritt in Richtung Nachhaltigkeit gelungen, der nicht nur die Umwelt entlastet, sondern besseren Schutz der empfindlichen Elektronikbauteile bietet und unseren Kunden Entsorgungskosten und -aufwand spart.

„Pläne etwas zu verändern, gab es schon lange, aber die Suche nach einer alternativen Verpackungslösung gestaltete sich schwieriger als erwartet.“, sagt Stefan Müther, Head of Department PKS bei BEKO TECHNOLOGIES. „Der coronabedingte Materialmangel und die damit verbundenen Preissteigerungen für Kunststoffprodukte gab uns dann einen erneuten Schub nach Alternativen zu suchen.“

Bisher wurden die komplexen und großen EVERDRY Trockner komplett in dicke, nicht recyclingfähige Schrumpffolie gehüllt. Der Arbeitsaufwand des Verpackens war, bezogen auf Zeit und Personaleinsatz, sehr hoch und einen besonderen Schutz für empfindliche Geräteteile bot diese Verpackung dabei nicht. Nach dem zeitaufwändigen Auspacken der EVERDRY Anlage stapelten sich Folienberge beim Kunden, die entsorgt werden mussten.

Nach eingehender Prüfung von Möglichkeiten und nach Gesprächen mit verschiedenen Anbietern fand man einen Partner, der nicht nur passgenaue Schutzverkleidungen für empfindliche Teile der EVERDRY Geräte liefern konnte, sondern der auch mit einem besonderen Material arbeitet. „Diese Verpackung besteht aus recyceltem Kunststoff. Dadurch verbrauchen wir keine wertvollen Ressourcen und erzeugen keinen neuen Plastikmüll. Zusätzlich bietet sie durch die Maßfertigung deutlich mehr Sicherheit für sensible Geräteelemente und spart uns enorm viel Schrumpffolie und Zeit.“, so Stefan Müther. „Beim Kunden kann das nun anfallende, volumenreduzierte Verpackungsmaterial ganz normal entsorgt werden, denn es wird durch die übliche Abfallsortierung wieder dem Recyclingkreislauf zugeführt und kann so immer wieder zu neuen Produkten verarbeitet werden.“

Eine runde Sache und ein gutes Gefühl. Positive Rückmeldungen unserer Kunden zeigen, dass die Umstellung eine gute Entscheidung war. Das motiviert uns dazu, in weiteren Produktbereichen an Optimierungen zu arbeiten und die Entwicklung zu mehr Nachhaltigkeit voranzutreiben.

Kontaktformular
Telefon: +49 2131 988-1000
Rückruf anfragen
Kontakt