BEKOTECHNOLOGIESInternational Corporate SiteBEKOTECHNOLOGIESDeutschland | Österreich | SchweizBEKOTECHNOLOGIESIndiaBEKOTECHNOLOGIESBrazilBEKOTECHNOLOGIES責任を通じより良くBEKOTECHNOLOGIES責任心是我們成長的動力BEKOTECHNOLOGIESIreland | United KingdomBEKOTECHNOLOGIESFranceBEKOTECHNOLOGIESBelgique | Pays-Bas | LuxembourgBEKOTECHNOLOGIESItaliaBEKOTECHNOLOGIESSpainBEKOTECHNOLOGIESPolandBEKOTECHNOLOGIESCzech RepublicBEKOTECHNOLOGIESNetherlandsBEKOTECHNOLOGIESCanadaBEKOTECHNOLOGIESUnited States of AmericaBEKOTECHNOLOGIESAmérica Latina

Druckluftfilter – immer die passende Qualität

Ob Feinfilter, Feinstfilter oder Wasserabscheider - je nach geforderter Reinheitsklasse werden über die gesamte Aufbereitungskette oft mehrere Druckluftfilter hintereinandergeschaltet. Für ein sparsames, zuverlässiges und sicheres Gesamtsystem ist hierbei nicht nur die Effizienz jedes einzelnen Filters entscheidend, sondern vor allem die richtige Kombination. Wir entwickeln die Lösung, die zu Ihnen und Ihren Ansprüchen passt – für alle Druckluftqualitäten nach ISO 8573-1.
CLEARPOINT Druckluftfilter sorgen für die Reinheit Ihrer Druckluft – sicher und effizient.

Welche Druckluftfilter brauche ich je nach Qualitätsklasse?
Bei Flüssigkeits- und Feststoffabscheidung für nicht kritische Anwendungen benötigen Sie Klasse 4.-.4 , dafür kombinieren Sie Wasserabscheider W und Grobfilter C. Zur allgemeinen Abscheidung von Kondensat und Partikeln vor Trocknern, Ventilen, Armaturen und Werkzeugen benötigen Sie Klasse 2.-.2 und kombinieren zusätzlich zum Wasserrabscheider und Grobfilter einen Feinfilter F. Zur sicheren Abscheidung von Kondensat, Ölaerosolen und Partikeln, bei anspruchsvollen Anwendungen mit hohen Anforderungen benötigen Sie Klasse 1.-.2. und kombinieren mit einem Feinstfilter S. Für öl- und geruchsfreie Luft der Klasse 1.-.1 benötigen Sie zusätzlich Aktivkohlefilter A/V, Staubfilter RS und sofern Belastungen durch Mikroorganismen, Bakterien, Viren entfernt werden müssen auch Sterilfilter SR.

Welche Vorteile bieten die CLEARPOINT eco Filterelemente? Niedrige Betriebskosten, lange Standzeiten, hohe Prozesssicherheit und vielseitige Einsetzbarkeit sind nur einige der vielen Vorteile unserer Filter. Die Filterelemente wurden durch ein unabhängiges Institut nach ISO 12500 validiert – mit hervorragenden Ergebnissen hinsichtlich der Effizienz und des Differenzdrucks.

CLEARPOINT® Flansch- und Gewindefilter bis 50 bar

Je nach Spezifikation der Anlage sind die CLEARPOINT Druckluftfilter mit robustem Aluminiumgehäuse und Gewindeanschluss (von 35 bis 3.120 m³/h bei 7 bar) oder für größere Leistungsbereiche als geschweißter Behälter mit Flanschanschluss (von 1.420 bis zu 34.680 m³/h bei 7 bar) erhältlich. Mit nur 3 Filtrationsgraden werden alle Anforderungen an die Filtration von Druckluft erfüllt. Gewindefilter sind auch in 50 bar Versionen verfügbar.

Mehr erfahren...

CLEARPOINT® Hochdruckfilter 100 bis 500 bar

CLEARPOINT Hochdruckfilter verbessern die Sicherheit und Leistungsfähigkeit nachhaltig mit besonders robustem Gehäuse und hoher Temperaturbeständigkeit von bis zu 120 °C. Gehäuse, Filterelementkappen und Stützzylinder unserer Hochdruckfilter sind aus Edelstahl gefertigt – aus guten Gründen: So beugen wir Korrosion vor und gewährleisten eine sehr lange Lebensdauer, auch bei aggressiven Kondensaten.

Mehr erfahren...

CLEARPOINT® W Wasserabscheider

Durch den Einsatz des Wasserabscheiders CLEARPOINT W zum Beispiel direkt hinter den Nachkühlern werden maximale Abscheideraten erzielt und die nachfolgende Filtration wird entlastet. 99% Abscheiderate bei sehr geringem Differenzdruck bereits ab 30% des maximalen Volumenstroms. Effektiver Korrosionsschutz durch Gehäusekonstruktion aus seewasserbeständigem Aluminium (eloxiert und von außen pulverbeschichtet).

Mehr erfahren...

CLEARPOINT® Steril- und Dampffilter

Besonders wenn komprimierte Luft mit Lebensmitteln oder Pharmazeutika in Berührung kommt, eignen sich unsere CLEARPOINT Steril- und Dampffilter für die Anwendung. Sie zeichnen sich durch ihre hohe Durchflussrate und den daraus resultierenden minimalen Differenzdruck aus.

weiterlesen...

CLEARPOINT® A/V Filtration mit Aktivkohle

Hocheffiziente Adsorption mit Restölgehalt von unter 0,003 mg/m³. Aktivkohlefilter mit Kartusche für kleinere Volumenströme. Aktivkohleadsorber für größere Volumenströme als Komplettlösung mit ölfreiem Staubfilter.

Mehr erfahren

Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Austausch von Luftfiltern?

Reduzieren Sie Ihre Betriebskosten durch den optimalen Zeitpunkt für den Wechsel der Filterelemente. Wie erkenne ich einen verstopften Filter und welches Filterelement brauche ich? Antworten auf diese Fragen finden Sie auf unserer Seite zum Filterwechsel.

Ich möchte mehr darüber wissen!

Anwendungen mit CLEARPOINT Druckluftfiltern

Qualitätsmaßstäbe in der Kupplungsfertigung

Die getrocknete Druckluft wird im durch strömungsoptimierte CLEARPOINT-Druckluftfilter geführt. Mit ihnen hat BEKO TECHNOLOGIES besonders energieeffiziente und damit betriebskostenfreundliche Filtertechnik in das Druckluftsystem implementiert. 

Ölfreie Oberflächenreinigung

Flankiert werden die dezentral an den jeweiligen Bedarfspunkten platzierten Katalysatoren durch DRYPOINT RA-Kältetrockner sowie CLEARPOINT-Filter, ebenfalls von BEKO TECHNOLOGIES. 

Druckluftaufbereitung in der Zementproduktion

Druckluftaufbereitung in der Zementproduktion

Herzstück der Druckluftaufbereitung für die Mühlen sind drei DRYPOINT RA 5400 TAC-Kältetrockner mit jeweils einer CLEARPOINT L080-Vorfiltration und einer ÖWAMAT 16 Öl-Wasser-Aufbereitung. Ergänzt werden sie von einem DRYPOINT RA 8800 TAC-Kältetrockner, der die ebenfalls separierte Druckluftaufbereitung für die Verpackungsmaschinen absichert

Öl- und keimfrei für Arznei

Bei der Herstellung von Arzneimitteln gelten strengste Hygienemaßstäbe für die Produktionsbedingungen. Das gilt selbstverständlich auch für die erforderliche Druckluft. Sie muss absolut ölfrei sein, um die sensiblen Produkte nicht zu kontaminieren. Der Pharmahersteller Nycomed setzt in seinem Werk in Singen auf eine umfangreiche Systemlösung von BEKO, um die Prozessluft zuverlässig ölfrei aufzubereiten.

Kontaktformular
Telefon: +49 2131 988-1000
Rückruf anfragen
Kontakt