CLEARPOINT® H Druckluft-Heizer

Kondensat und Vereisung können die Prozesssicherheit und Wirtschaftlichkeit von Druckluft-Anlagen erheblich beeinträchtigen. Kondensat im Rohrleitungsnetz, verursacht durch Abkühlung der Druckluft, führt zu erhöhtem Verschleiß, Fehlfunktionen und schwankender Produktqualität. Hier kommt der CLEARPOINT H Druckluftheizer ins Spiel.

Für mehr Prozesssicherheit und optimale Betriebsbedingungen

Durch sich schnell entspannende Druckluft entsteht Expansionskälte. So kann es zu Vereisungen von Ventilen und Regelarmaturen kommen, was die Prozesssicherheit gefährdet. Auch Komforteinschränkungen bei Atemluft- und Dentalanwendungen sind möglich. CLEARPOINT Druckluft-Heizer erwärmen die Druckluft auf die anwendungsspezifische Temperatur. Dabei ist die Temperatur von +30 bis + 60 °C einstellbar. Das ermöglicht optimale Betriebsbedingungen an der Entnahmestelle.

Temperature am Druckluftausgang in Abhängigkeit vom Volumenstrom bei +20 °C.

Bei anderen Eingangstemperaturen verschiebt sich die Kurve analog dazu. Die maximale Ausgangstemperatur ist auf 60°C beschränkt.

 

Vorteile des CLEARPOINT® H Druckluft-Heizer

Sicherheit
  • Schützt Druckluft-Verbraucher durch Reduzieren der relativen Feuchte

Wirtschaftlichkeit
  • Beschleunigt Fertigungsprozesse durch Erwärmung der Druckluft

Optimale Betriebsbedingungen
  • Hohe Funktions- und Betriebssicherheit durch gekapselte korrosionsfreie Edelstahl- Heizpatrone

Technische Daten

Max. Betriebsdruck 16 bar [ ü ]
Volumenstrom bei 7 bar max. 50 m³/h (S040TWC) max. 100 m³/h (S050TWC)
Differenzdruck S040 bei 50 m³/h: <0,15 bar S050 bei 100 m³/h: <0,2 bar
Eintrittstemperatur / Umgebungstemperatur +2 ... +50 °C
Druckluft-Austrittstemperatur einstellbar von +30 bis +60 °C
Interne Sicherheits-Abschalttemperatur +84 °C
Max. Gehäusetemperatur +80 °C
weitere Leistungsdaten, siehe Downloads: Produktfolder  

Downloads CLEARPOINT® H

Betriebsanleitung
PDF
842 KB
Betriebsanleitung CLEARPOINT H
Broschüre
PDF
295 KB
Prospekt CLEARPOINT® H

Fehlt etwas?

Sie vermissen etwas hier im Downloadbereich? Wir helfen Ihnen gerne weiter, lassen Sie es uns wissen:

Dokument-Anfrage senden...